Werkstoff: Kupplungshälften aus Magnesium-Legierung. Zwischenstück aus Neopren (schwarz). Besonders geeignet für Pumpenantriebe, wo hohe Drehmomente bei geringen Kupplungsgewichten gefordert werden. Die Kupplungshälften sind aus einer Spezial-Magnesiumlegierung gefertigt. Das Zwischenstück aus Neopren nimmt die Stoßbelastungen elastisch auf. Über die Krempe des Neopreneinsatzes ergibt sich automatisch das richtige axiale Spiel. Gleichzeitig werden die Innenseiten der Kupplungen über die Krempen der Neopreneinsätze abgedichtet. Diese Abdichtungen machen es unnötig, auch bei Einsätzen insbesondere bei staubiger Umgebung die Kupplungen besonders zu schützen. Kein Passungsrost, daher leichte Demontage auch nach längeren Einsätzen. Die Kupplungshälften sind voll elektrisch isoliert. Fertigbohrungen und Passfedernuten gegen Mehrpreis. Temperaturbereich: -30 °C bis +120 °C.

### Auslaufartikel. Lieferbar zu den angegebenen Preisen nur noch soweit vorrätig. Danach Preis und Lieferzeit nur noch auf Anfrage. ###

Service:

Katalogseite

Zusätzliche Informationen

CAD Daten



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

Auf Lager: Ja

Artikelnr.: 60302200

Staffelpreis in EUR pro STK:

151025
81,4876,3873,8471,29

Nenn-Drehmoment [Nm]38,5
Drehmoment max. [Nm]150
max. Drehzahl [min -1]23100
Vorbohrung [mm] -
Bohrungen max. [mm]22
A [mm]66
B [mm]66
C [mm]51
D [mm]14
E [mm]17
Abst. zwischen Wellenenden min. [mm]1,6
Abst. zwischen Wellenenden max. [mm]19,0
Gewicht [kg]0,34
Ersatz-Zwischenring [Art.-Nr.]603 122 00

Zurück zur Übersicht


Impressum AGB Hilfe Datenschutzerklärung Index


MÄDLER on Facebook Facebook MÄDLER on Youtube YouTube MÄDLER on Twitter Twitter MÄDLER on Instagram Instagram MÄDLER on Xingk Xing MÄDLER on Linkedin LinkedIn